Vita

Marina Neumann, in Bielefeld geboren, ist Linkshänderin. Sie wurde in der 1. Grundschulklasse auf die rechte Schreibhand umerzogen und lernte außerdem rechtshändig Blockflöte und Geige zu spielen. Sie kennt die negativen Auswirkungen der Unterdrückung der angeborenen Linkshändigkeit aus eigener Erfahrung.

Psychologiestudium und Approbation

Nach dem Abitur studierte sie an der Freien Universität Berlin Psychologie, mit dem Abschluss Diplom. Anschließend arbeitete sie fast 20 Jahre lang als Psychotherapeutin mit Kindern und Erwachsenen und bekam 1999 die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin. Danach begann sie mit der behutsamen Umstellung auf die linke Hand und schreibt seit dem Jahr 2000 nur noch mit links. Die Rückschulung auf links erlebte sie als körperliche und psychische Befreiung.

Seit 2002 arbeitet sie in eigener Praxis in Berlin schwerpunktmäßig mit umerzogenen linkshändigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.